LifeTime Journal

LifeTime – Updates und Änderungen

März 2021

Version 5.6.0

Neu

  • Massenversand: Versenden Sie sichere Nachrichten automatisiert an eine Vielzahl von Empfängern. Hilfreich ist dies z.B. für Einladungen zu Impf- und Testterminen oder der Übermittlung von Covid-19-Testergebnissen. Weitere Infos zu dieser Funktion finden Sie im Helpcenter
  • KIM-Nachrichten können jetzt über alle bekannten Wege versendet werden:
    • Im Chat-Fenster: Auf „Verfassen“ → „An Arzt/Einrichtung“ klicken und KIM-Adresse des Empfängers eingeben
    • Über den Versand-Drucker
    • Über den Versandordner auf dem Schreibtisch
    • Automatisiert über die API
  • KIM-Adress-Suche: Tippen Sie die ersten Buchstaben in das Empfänger-Feld ein, um sich verfügbare KIM-Teilnehmer anzeigen zu lassen.
  • Voraussetzung für die Nutzung von KIM ist die Anbindung an die Telematikinfrastruktur mittels E-Health-Konnektor und der Wechsel in eines unserer KIM-Pakete. Wenn Sie LifeTime Basic oder Pro vor dem 20. Oktober 2020 bestellt haben, erhalten Sie das Upgrade dauerhaft vergünstigt.

Verbesserungen

  • Die Markierung für neue Nachrichten bleibt jetzt bestehen, wenn die Konversation beim Eintreffen der Nachricht bereits geöffnet war.

Februar 2021

Version 5.5.0

Neu

  • KIM: Versenden und empfangen Sie jetzt direkt in der LifeTime-Software Nachrichten und Dokumente über den Kommunikationsdienst KIM (Kommunikation im Medizinwesen) und erhalten Sie wertvolle Rückvergütungen. Voraussetzung dafür ist die Anbindung an die Telematikinfrastruktur mittels E-Health-Konnektor.
  • Jetzt ausprobieren: Die KIM-Anbindung befindet sich aktuell in der Beta-Phase und wird in Kürze öffentlich verfügbar sein. Wenn Sie am Beta-Programm teilnehmen möchten oder Fragen zu diesem Angebot haben, schreiben Sie uns gerne eine Nachricht über den Support-Chat. Diesen finden Sie im LifeTime-Menü in der Taskleiste.

Verbesserungen

  • Der Versandstatus einer Nachricht wird nun auch nach einem erfolgreichen Versand in der linken Seitenleiste angezeigt.
  • Die Benutzeroberfläche wurde an einigen Stellen aufgeräumt und übersichtlicher gestaltet.
  • Über die API können nun auch Nachrichten mit fester TAN übergeben werden.
  • In „Bearbeitet“ verschobene Nachrichtenverläufe verbleiben nun dort, auch wenn sich der Nachrichtenstatus ändert.

Januar 2021

Version 5.4.0

Neu

  • Standortübergreifende Synchronisation: Greifen Sie an anderen Standorten oder im Home-Office auf Ihre Nachrichten zu. Die Synchronisation erfolgt entweder direkt (mit fester IP-Adresse), per VPN oder über unser sicheres Rechenzentrum. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an. (Menü-Eintrag „Support-Chat öffnen“)
  • Versandstatus: Auf vielfachen Wunsch ist das Versandstatusfenster wieder verfügbar, um Ihnen einen schnellen Überblick über alle versendeten Dateien und Nachrichten zu geben. Die Export-Funktion wurde verbessert und befindet sich jetzt im LifeTime-Hauptfenster.

Verbesserungen

  • Die LifeTime-Einstellungen wurden aufgeräumt und übersichtlicher gestaltet.
  • Der Patienten-Verifizierungsprozess wurde robuster gemacht und verbessert.
  • Die Liste der Konversationspartner ist nun etwas breiter, um Mobilnummern mit Standardlänge vollständig anzeigen zu können.
  • Die Darstellung von leeren Patienten-Konversationen wurde verbessert.
  • Die Anzeige von Fehlermeldungen beim Schlüsselimport wurde verbessert.
  • Viele weitere kleine Fehler wurden behoben.

Dezember 2020

Version 5.3.0

Neu

  • Schnellerer Support: Ab sofort erreichen Sie das LifeTime-Team bei Fragen oder Problemen direkt per Chat. Klicken Sie dafür auf den Menüeintrag „Support-Chat öffnen” im LifeTime-Menü in der Taskbar.
  • Export-Funktion: Nachrichtenverläufe können jetzt über einen Klick auf das Export-Symbol in der rechten oberen Ecke des Chat-Fensters exportiert werden.
  • API: Chat-Nachrichten können jetzt automatisiert per Schnittstelle versendet werden.

Verbesserungen

  • LifeTime läuft mit dieser Version durch Leistungsoptimierungen flüssiger als zuvor.
  • In der Liste der Nachrichtenverläufe wird jetzt ein Symbol angezeigt, wenn die letzte Nachricht nicht versendet werden konnte.
  • Ein erneuter Versand eines Anhangs ist jetzt direkt im Chat-Fenster möglich.
  • Beim Starten des Programms wird jetzt das Chat-Fenster geöffnet

November 2020

Version 5.2.0

Neu

  • Anhänge können Sie nun auch direkt im Chat-Fenster versenden. Klicken Sie dazu in der Taskleiste auf das LifeTime-Symbol und anschließend auf „LifeTime öffnen“. Wählen Sie links einen Empfänger aus oder klicken Sie auf „Verfassen“. Ziehen Sie die Datei in das Nachrichtenfenster oder klicken Sie auf das Büroklammer-Symbol im Nachrichtenfeld, um eine Datei anzuhängen.
  • Um die Unterscheidung zwischen empfangenen und gesendeten Nachrichten zu vereinfachen, werden letztere nun mit einem Pfeil in der linken Seitenleiste des Chat-Fensters gekennzeichnet
  • Nachrichtenverläufe ohne Bild werden jetzt mit einem farbigen Symbol dargestellt, damit sich diese besser voneinander unterscheiden lassen.

Fehlerbehebung

  • Der Verifizierungsstatus eines Patienten aktualisiert sich jetzt auch ohne das Chat-Fenster neu zu öffnen.
  • Die Fehleranzeige beim Schlüsselexport wurde verbessert.

Oktober 2020

Version 5.1.0

Neu

  • Alle eingehenden Nachrichten finden Sie ab sofort unter „LifeTime öffnen” im LifeTime-Menü, das Sie mit einem Klick auf das LifeTime-Icon in Ihrer Taskleiste erreichen.
  • Wenn Sie im Chat-Fenster einen neuen Nachrichtenverlauf starten, ist die TAN jetzt kopierbar.

September 2020

Version 5.0.1

Fehlerbehebung

Mit diesem Update fügt die „Enter“-Taste im Nachrichtenfeld des
„Überprüfen“-Fensters wieder einen Zeilenumbruch ein, statt die Nachricht abzusenden.

Version 5.0.0

Neu: Verschlüsselte Nachrichten an Patienten senden

LifeTime ermöglicht Ihnen ab sofort eine noch umfassendere digitale Kommunikation – sicheren Chat mit Kollegen und Patienten.

Nutzen Sie die neue Chat-Funktion z.B. für schnelle Rückfragen an Kollegen, Terminabsprachen und -erinnerungen oder um Information über aktuelle Verhaltenshinweise mitzuteilen. So können Sie neben dem Fax-Aufkommen auch die Anzahl eingehender Anrufe minimieren.

Beim Versand von Dokumenten können Sie nun auch an Patienten eine Nachricht hinzufügen. Alle Nachrichtenverläufe können Sie im Menü unter „LifeTime öffnen” einsehen. Wählen Sie in diesem Fenster links den Empfänger aus oder klicken Sie für einen neuen Chat auf „Verfassen”. Dieser neue Service ist ab sofort in Ihrem bestehenden LifeTime-Basic-Paket enthalten.