LifeTime Journal
LifeTime Go Event

LifeTime präsentiert neue Produktgeneration

Rund 350 geladene Gäste aus Gesundheitswirtschaft, Start-up-Szene und Presse waren am Mittwochabend dabei, als die connected-health.eu GmbH im historischen Bunker in Hamburg-St. Pauli die neue Produktgeneration von LifeTime vorstellte. Gespannt verfolgten LifeTime-Kenner und Interessierte die 45-minütige Keynote-Präsentation des Gründerduos Dr. Johannes Jacubeit und Matthias Lau.

Neue Produktgeneration eingeläutet

Die große Neuigkeit des Abends: In diesen Tagen bringt LifeTime eine neue Produktgeneration auf den Markt ‒ LifeTime Desktop. Mit dieser Software ist erstmals auch eine orts- und zeitunabhängige digitale Übertragung von Befunden an das Smartphone des Patienten möglich ‒ auch wenn sich dieser nicht mehr in der Praxis befindet. LifeTime Desktop ist damit die ideale Ergänzung zur lokalen Übertragung über den LifeTime Hub. Und sie erfüllt den Wunsch, Befunde auch nachträglich digital an Patienten senden zu können.

Ein besonderer Vorteil: Mit LifeTime Desktop können Mediziner Dokumente auch an Patienten schicken, die LifeTime bisher noch nicht nutzen. Diese erhalten einen SMS-Hinweis inklusive Download-Link für die App. Nach der Einrichtung der App können sie ihr Dokument über einen Verifizierungslink empfangen und entschlüsseln.

Bedürfnisse der Praxen aufgegriffen

“Mit LifeTime Desktop vervollständigen wir unser Angebot für Ärzte und Praxismitarbeiter. LifeTime bietet jetzt die Möglichkeit, Befunde und Begleitinformationen jederzeit und an jedem Ort verschlüsselt und sicher an das Smartphone des Patienten zu übergeben”, so Founder und CEO Dr. Johannes Jacubeit. “Das spart erheblich Zeit und Portokosten, da weniger Briefe erstellt und verschickt werden. Zudem ist der Versand von Befunden oder Arztbriefen so auch nach Praxisschluss möglich.”

LifeTime bietet jetzt die Möglichkeit, Befunde und Begleitinformationen jederzeit und an jedem Ort verschlüsselt und sicher an das Smartphone des Patienten zu übergeben.

Neben der Vorstellung der neuen Produktkomponente warfen die Gründer der connected-health.eu GmbH auch einen Blick zurück auf das vergangene Jahr: Vor rund einem Jahr wurde LifeTime im Mai 2016 offiziell auf dem Markt gebracht. Mit LifeTime Desktop geht das Team einen Schritt weiter in Richtung digitale Transformation der Gesundheitsbranche. “Hamburg ist ein moderner, innovativer Gesundheitsstandort. Wir wollen bundesweit als Vorreiter in der Entwicklung zukunftsfähiger E-Health-Lösungen gesehen zu werden”, so Co-Founder und CTO Matthias Lau.

Im Anschluss an die Keynote testeten die Event-Gäste direkt vor Ort die neuen Funktionen von LifeTime. Bei erlesenen Weinen und Häppchen klang der Abend schließlich auf der Dachterrasse des Terrace Hill aus.

Testing_LifeTime Go Event
An der Teststation wurde die neue Produktkomponente gleich ausprobiert.

Weitere Bilder vom Event können Sie unter event.lifetime.eu ansehen.

 

Mareike Schröder

Public Relations & Content bei LifeTime