LifeTime Journal

DKOU 2017 macht digitale Arzt-Patienten-Kommunikation erlebbar

Der diesjährige Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) in Berlin steht unter dem Motto ‚Bewegen ist Leben‘. Unter diesem Leitthema informiert der Kongress nicht nur über neue Therapiemethoden, sondern auch über Innovationen in der Arzt-Patienten-Kommunikation. Denn der digitale Fortschritt im Gesundheitsmarkt wird die Rolle des Arztes verändern und die Patientensouveränität steigern. Die Auseinandersetzung mit diesem Thema ist folglich eine der wichtigsten Aufgaben, wenn es um die Zukunft der Medizin geht.

Im Rahmen der Veranstaltung können sich Ärzte auf dem Kongress über digitale Lösungen informieren, die schon heute zu einer verbesserten Patientenversorgung beitragen. Eine Möglichkeit bietet das LifeTime System: Damit können Ärzte und Patienten Befunde, Röntgenbilder und Begleitinformationen digital mit Patienten austauschen. Wie das funktioniert, können Besucher live am LifeTime Messestand (Nummer 69) in Halle 2.2 erleben.

Digitaler Befund-Austausch mit Patienten auf dem DKOU

Je spezialisierter eine Gesundheitsleistung, desto wichtiger ist die Aufklärung des Patienten. Haben diese ihre Gesundheitsdokumente auf ihrem Smartphone immer zur Hand, erleichtert dies die Arbeit des weiterbehandelnden Arztes. Es reduziert die Anzahl eingehender Anfrage von medizinischen Kollegen, die nach Befunden fragen. Ärzte müssen andersherum nicht mehr fehlenden Befunden bei Kollegen hinterhertelefonieren. Zudem profitieren auch Patienten: Sie können ihre Dokumente mit der LifeTime App bequem und überall auf ihrem Smartphone empfangen. In der App haben sie alle Ärzte zu jeder Zeit im Blick und ihre medizinischen Dokumenten immer dabei. Die Patienten entscheiden selbst, wann sie mit wem welche Dokumente teilen wollen.

Sie wollen mehr über digitale Praxisprozesse wissen? Besuchen Sie am 27.10. um 14.30 Uhr auf dem DKOU den Vortrag des LifeTime Geschäftsführers Dr. med. Johannes Jacubeit. Erfahren Sie mehr zum Thema ‘Digitale Transformation von Kommunikationsprozessen zwischen Arzt und Patient’ und gestalten Sie die Zukunft der digitalen Medizin mit.

Sie sind nicht auf dem DKOU? Dann laden Sie sich unter www.lifetime.eu  die Demo-Version von LifeTime herunter und testen selbst, wie einfach der digitale Befund-Austausch funktioniert:

LifeTime jetzt testen

Dr. med. Johannes Jacubeit präsentiert, wie einfach digitale Arzt-Patienten-Kommunikation heute sein kann

Janika Ebmeyer

Public Relations & Content bei LifeTime